10/08/2019

Zweite Startreihe für Lüthi auf dem Red Bull Ring

Nur knapp verpasste Tom Lüthi in einem äußerst spannendem Qualifying für das elfte Saisonrennen die erste Reihe. Der Schweizer wird den Grand Prix von Österreich von Platz fünf in Angriff nehmen, während Marcel Schrötter abermals stürzte und daraufhin auf Position 16 landete.

15 Minuten sind nur eine kurze Zeitspanne, in der alles perfekt passen muss. Vor allem auf dem Stop-and-Go-Kurs in der Steiermark, wo die Abstände extrem eng beieinander liegen, wird jeder kleinste Fehler teuer bezahlt.

Bei Tom Lüthi hat im heißen Qualifying am Samstag alles wie geplant funktioniert. Nach einem kurzen Reifenwechsel ging der Schweizer fünf Minuten vor Schluss auf seine finale Zeiten-Jagd. Von Platz zehn holte er mit einer Runde von 1'28.924 bis zwei Zehntel zum Führenden Japaner Tetsuta Nagashima auf und verpasste die erste Reihe nur um 0,068 Sekunden. Dennoch hat der WM-Zweite für das 25-Runden-Rennen am Sonntag in Österreich mit Position fünf eine deutlich bessere Ausgangslage, als noch am Sachsenring oder in Brünn vor einer Woche.

Auch Marcel Schrötter wollte natürlich viel weiter vorn stehen, als er es letztendlich in der morgigen Startaufstellung tun wird. Doch leider stürzte der 26-Jährige im Qualifying zum dritten Mal an diesem Wochenende. Erneut klappte ihm das Vorderrad ein, dieses Mal in Kurve sechs. Das Ganze passierte, als noch acht Minuten auf den Zeitenmonitoren angezeigt wurden. Vier Minuten später hatte seine Crew die Intact GP-Kalex bereits wieder zusammengeflickt und den Bayer auf die Strecke zurückentsendet. Damit blieben ihm genau zwei fliegende Runden, um in der Rangliste doch noch aufzuholen. Mit einer Zeit von 1'29.437 jedoch konnte er nicht mehr viel ausrichten und blieb auf dem 16. Platz, der Reihe sechs bedeutete, stehen. Vor dem Rennen bleiben Marcel Schrötter und seiner Crew am Sonntagmorgen noch die Warm-Up-Session, um das Gefühl des WM-Fünften für die Front am Motorrad zu verbessern.

FP°3:
1. Mattia PASINI / ITA / KALEX - 1'28.811
2. Alex MARQUEZ / SPA / KALEX - 1'28.919 (+0.108)
3. Enea BASTIANINI / ITA / KALEX - 1'28.949 (+0.138)
5. Thomas LUTHI / SWI / KALEX - 1'28.988 (+0.177)
6. Marcel SCHROTTER / GER / KALEX - 1'29.032 (+0.221)

QP:
1. Tetsuta NAGASHIMA / JPN / KALEX - 1'28.718
2. Brad BINDER / RSA / KTM - 1'28.791 (+0.073)
3. Somkiat CHANTRA / THA / KALEX - 1'28.856 (+0.138)
5. Thomas LUTHI / SWI / KALEX - 1'28.924 (+0.206)
16. Marcel SCHROTTER / GER / KALEX - 1'29.437 (+0.719)

Wir verwenden keine Tracking-Software und sammeln keine persönlichen Daten. Auf der Startseite wird ein Twitterfeed eingebunden, Twitter setzt Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzhinweise